VOLLSTÄNDIG LIZENSIERTE und VERSICHERTE TAUCHSCHULE

- Kurse -

 

Nach beendigung der Kurse erhalten die Teilnehmer eine Tauchlizens.

SCUBA DIVER - OPEN WATER DIVER & JUNIOR OPEN WATER DIVER - ADVANCED OPEN WATER DIVER

EMERGENCY FIRST RESPONSE - RESCUE DIVER - DIVEMASTER OR MASTER SCUBA DIVER - NITROX

PADI Scuba Diver

 

Dies ist ein 2 Tage Kurzprogramm, bzw. der erste Teil des kompletten Open Water Diver Kurses. Nach Abschluss erhält man einen PADI Tauchschein mit dem man weltweit unter Aufsicht eines PADI Professional tauchen gehen kann.

• 3 Theorie Lektionen

• 3 abgeschlossene Freiwasser Lektionen

• 2 Freiwassertauchgänge

min. 2 Tage, voraussichtlich 10 Stunden

 

 

PADI Junior Open Water

 

Dies ist der PADI Open Water für alle von 10 bis 15 Jahren. Aufbau und Leistungsanforderungen sind identisch, jedoch muss ein Junior Open Water bei jedem Tauchgang von einem Erwachsenen begleitet werden. Eine weitere Einschränkung gilt für alle 10 und 11 jährigen, die auf eine Wassertiefe von 12m begrenzt sind und einen Erziehungsberechtigten oder einen PADI Professional dabei haben müssen. • 5 Theorie Lektionen

• 5 abgeschlossene Freiwasser Lektionen

• 4 Freiwassertauchgänge

• 4-5 Tage, voraussichtlich 25 Stunden

 

 

PADI Open Water

 

Dies ist einer der populärsten Tauchkurse Weltweit. Es ist das Ticket zum Abenteuer deines Lebens. Dieser Schein ermöglicht dir das Tauchen weltweit im Beisein eines ebenfalls ausgebildeten Tauchers oder auf einer Tauchbasis.

• 5 Theorie Lektionen

• 5 x abgeschlossenes Freiwasser

• 4 x Tauchgänge

• 4-5 Tage ungefähr 25 Stunden

 

 

PADI Advanced Open Water

 

Der PADI Advanced Open Water ist nach dem Open Water Diver der nächste Schritt. Dieser Kurs ermöglicht dir das Sammeln von mehr Erfahrung unter der Leitung eines Tauchlehrers. Die einzige Anforderung dabei besteht in der Durchfuerhrung von 5 PADI Spezialtauchgängen mit dazugehöriger Theorie (keine Prüfung). Dabei kann der Absolvent aus einem Reichhaltigen Angebot wählen, 2 Tauchgänge sind jedoch vorgeschrieben.

• 1 x Theorie für jeden der Tauchgänge

• 2 x Pflichttauchgänge (Tief und Navigation)

• 3 x Wahltauchgänge (z.Bsp.). Nacht, Boot, Naturalist, Photograph, Multilevel…)

• 2-3 Tage, ungefähr 15 Stunden

 

 

 

EMERGENCY FIRST RESPONSE

 

Der PADI Medic First Aid Kurs ist nur dazu gedacht die Grundlagen der Ersten Hilfe und hauptsächlich die Ersten Schritte zur Hilfeleistung zu vermitteln. Der Kurs ist in Module unterteilt wie zum Beispiel‚ bewusstlose, atmende Person’, ‚bewusstlose nicht atmende Person’ usw., wobei der Kurs jedoch auch großen Wert auf die Sicherheit des "Retters" legt. Alle Module beziehen sich auf alltägliche Situationen und sind somit auch für Nichttaucher interessant.

Ca. 6 Stunden im Klassenzimmer, mit Video und Simulations-Puppe

 

 

PADI Rescue Diver

 

Rescue Diver sein bedeutet zu lernen, einem anderen Taucher beizustehen und ihm helfen, Probleme zu überwinden. Probleme sogar zu erkennen noch bevor der andere Taucher weiß dass er sie hat.

WILKOMMEN ZUM PADI RETTUNGSTAUCHER KURS.

In Szenarios wird alles vom Krampf und Panik bis hin zum vermissten Taucher durchgespielt. Natürlich ist dieser Kurs keine Garantie um Pannen zu vermeiden, er vermittelt jedoch die Kenntnisse und das Vertrauen, die jeder Taucher benötigt um eine schwierige Situation zu meistern.

• 2 x Theorie Lektionen

• 2 x abgeschlossene Freiwasser Einheiten

• 2 x Tage Freiwassertraining (durchspielen verschiedener Szenarios)

 

 

PADI Dive Master

 

Der erste Schritt um Tauchen zu deinem Beruf zu machen. Das Internship Programm eröffnet allen Schülern Hand in Hand mit einem Tauchlehrer zu arbeiten. Der Tauchlehrer funktioniert dabei als Freund und Mentor. Im Kurs werden wichtige Aspekte der Physik, der Tauchphysiologie, der Technik, der Biologie und des Divemastering gelehrt. Theorie und Praktik verschmelzen dabei in Praktikbezogene Module um intensivsten Lernerfolg zu gewährleisten.

 

 

IANTD NITROX Diver

 

Nitr - (Nitrogen) = Stickstoff

Ox - (Oxygen) = Sauerstoff

Jeder Atemzug seit der Geburt ist nichts weiter als NITROX. Viele denken bei Nitrox an technisches Tauchen oder verwechseln dies ganz und gar mit TRI-MIX.

Weit entfernt!!!! Beim NITROX Tauchen wird der Stickstoff teilweise mit Sauerstoff ersetzt und ermöglicht somit längeres Tauchen mit geringer Stickstoffsättigung.

Nur zwei Tauchgänge sind notwendig um diesen Kurs abzuschließen. In der Theorie werden die Zusammensetzung des Gemisches und die dadurch veränderte Wirkung und Nutzung, sowie die speziellen Tauchtabellen gelehrt. Zur Teilnahme an diesem Kurs ist das Vorhandensein eines Tauchscheins erforderlich.

2 x Theorie + Selbststudium

2 x Tauchgänge

 

 

UMWELT BEDINGUNGEN

MONAT

 

LUFT

 

WASSER

 

SICHTWEITE

 

MÄRZ-APRIL

 

18-22 C

 

16-18 C

 

10-15 m

MAI-JUNI

 

20-26 C

 

20-24 C

 

15-20 m

JULI-AUGUST

 

28-32+ C

 

25-27 C

 

15-20 m

SEPTEMBER-OKTOBER

 

24-26 C

 

22-25 C

 

15-20 m

ANMERKUNGEN

 

 

 

+/- 2 C

 

 

Es gibt normalerweise keinerlei Strömung, außer bei besonderen Wetterlagen.

Crete Underwater Center 2015 All rights reserved.

Designed and powered by MAX POWER GRAPHICS